Reindampferzeuger-Anlagen
für den Pharmakonzern Baxter, Krems (A)

Projekt: Baxter Krems (A)
Auftraggeber: Hoval GesmbH (A)
Aufgabenstellung: 2 Stück Reindampferzeuger, Speisewasserbehälter mit Entgaser, komplette Regelung der Reindampfanlage
Übertragungsleistung: 24 t/h Reindampf mit 10 bar
max. Betriebsparameter:
rohrseitig (Dampf) 25 bar, 230 °C
mantelseitig (Dampf) 13 bar, 200 °C

rohrseitig

25
bar

230
º C

 

Das Projekt stellte von der Fertigungsqualität her sehr hohe Anforderungen an uns um beste Qualität des Sterildampfs zu garantieren.

Unsere Aufgabe bestand darin, zwei Reindampferzeuger-Anlagen mit Kondensatkühler und Kondensatbehälter mit den kompletten Regelarmaturen zu dimensionieren und zu liefern.

Weiters war in unserem Lieferumfang der Speisewasserbehälter mit Entgaser, mehrere Entspanner, sowie der Heizungswärmetauscher. Bei der Entwicklung, Lieferung und Inbetriebnahme der Steuerung im Bereich Reindampf konnten wir unsere umfangreiche Erfahrung einfließen lassen.

Mit 24 Tonnen Reindampfleistung zählt die Anlage zu den größten dieser Art in Österreich und ist ein entsprechender Nachweis unserer Kompetenz im Apparatebau.

mantelseitig

13
bar

200
º C