Ersatzwärmetauscher
für das Fernheizkraftwerk Basel (CH)

Projekt: FHKW Basel (CH)
Auftraggeber: Fahrer AG (CH)
Aufgabenstellung: Lieferung von Ersatzwärmetauscher (für ein Fremdfabrikat) ohne Rohrleitungsänderungen
Übertragungsleistung: 17 MW
max. Betriebsparameter:
rohrseitig (Heißwasser) 28 bar, 200 °C
mantelseitig (Dampf) 16 bar, 320 °C

rohrseitig

28
bar

200
º C

 

Die Herausforderung bei dem Auftrag unseres Schweizer Partners Fahrer AG bestand darin, ein defektes Fremdfabrikat durch einen Apparat zu ersetzen, der genau in die Anlage passte.

Um die Lebensdauer zu erhöhen und die Regelung zu verbessern, änderten wir die Bauart. Entsprechend anspruchsvoll war es, den Apparat so zu entwerfen, dass er in den verfügbaren Platz passte ohne gravierende Rohrleitungsänderungen vornehmen zu müssen. Es gelang uns eine Lösung, bei der sich die notwendigen Änderungen auf den Umbau einer Leitung DN 15 beschränkten. Alle Anschlüsse platzierten wir an die exakt gleichen Stellen, wo sie sich beim defekten Fremdfabrikat befunden hatten. Der neue Apparat passte somit 1:1 in die alte Position.

Wir lösen Probleme auch durch cleveres Design.

mantelseitig

16
bar

320
º C